Die IGLU rückt wieder diversen invasiven Neophyten zu Leibe

Die IGLU rückt wieder diversen invasiven Neophyten wie Henry’s Geissblatt, Kirschlorbeer, Sommerflieder und Goldrute zu Leibe.                         Die IGLU Volketswil (Interessengemeinschaft für Lebensraum und Umwelt) organisiert am Samstag 9. Juli zum 6. mal eine Ausmärzaktion am Gfännerberg und Umgebung durch. Treffpunkt beim Pistolen-Schützenstand um 13:30 Mitbringen: gutes Schuhwerk, lange Hosen, übrige Kleidung der Witterung entsprechend,…

Morgenspaziergang in Kindhausen

Start am Samstag, 15. April, um 9.00 Uhr bei der Bus-Haltestelle Kindhausen-Geeren (Ankunft 8.57 Uhr). Dauer rund 2 Stunden. Der Spaziergang ist kostenlos und findet bei jedem Wetter statt. Die IGLU Volketswil freut sich auch auf Nichtmitglieder! Wer die Natur liebt, ist zu einem gemütlichen Frühlingsbummel eingeladen. Unter kundiger Führung werden Einblicke in die lokale…

Frühlingsspaziergang in Gutenswil

Start am Sonntag, 7. Mai, um 9.00 Uhr bei der Bus-Haltestelle Gutenswil-Grossenacher (Ankunft 8.44 Uhr). Dauer rund 2 Stunden. Der Spaziergang ist kostenlos und findet ei jedem Wetter statt. Die IGLU Volketswil freut sich auch auf Nichtmitglieder! Wer die Natur liebt, ist zu einem gemütlichen Frühlingsbummel eingeladen. Unter kundiger Führung werden Einblicke in die lokale…

Die IGLU rückt wieder diversen invasiven Neophyten wie Henry’s Geissblatt, Kirschlorbeer, Sommerflieder und Goldrute zu Leibe

Die IGLU Volketswil (Interessengemeinschaft für Lebensraum und Umwelt) führt am Samstag 8. Juli zum 7. mal eine Ausmärzaktion im Volketswiler Wald durch. Treffpunkt beim Pistolen-Schützenstand um 13:30 Mitbringen: gutes Schuhwerk, lange Hosen, übrige Kleidung der Witterung entsprechend, Handschuhe wenn vorhanden. Zum Abschluss gibt es bei guter Witterung für alle Freiwillige einen kleinen Imbiss vom Grill…

IGLU Jät-Einsatz im Hardächer (vis-à-vis Kiesgrube Hard)

Am Mittwoch, 6. September 2023, ab 17.00 Uhr, findet ein weiterer praktischer Einsatz der IGLU in einem Volketswiler Naturschutzgebiet statt. Wir treffen uns um 17.00 Uhr beim Tor zum alten Absetzbecken Hardächer, gleich vis-à-vis der Abfahrt zum Grubengelände Hard. Der Kanton und die Hastag AG konnten sich darauf einigen, das Gebiet Hardächer langfristig als Naturschutzvorrangfläche…

Spaziergang zum Herbstbeginn im Wald

Am Samstagmorgen, 14. Oktober 2023, lädt die IGLU Volketswil zu einem rund zwei- bis zweieinhalbstündigem Waldspaziergang ein. Noch setzt zwar die erwartete Herbstfärbung erst zaghaft ein, Spuren des Herbstes und auch sonst Interessantes werden aber trotzdem zu entdecken sein. Unter der Leitung von Ernst M. Kistler geht es in einer weiten Schlaufe rund um den…

Samstag, 6. Januar 2024: Wasservogel-Exkursion am Zürichsee

Abfahrt am Bahnhof Schwerzenbach um 9.58 Uhr, Umsteigen in Uster (S 5 um 10.05 Uhr). Ankunft in Pfäffikon SZ um 10.38 Uhr. Rückfahrt ab Bahnhof Rapperswil individuell (viertelstündliche Verbindungen). Wir freuen uns auf alle Interessierten! Der Seedamm zwischen dem illustren Städtchen Rapperswil und Pfäffikon SZ, der den Zürichsee in zwei Teile trennt, wird speziell in…

Käuzchen-Pirsch im Vollmondlicht Donnerstag, 25. Januar 2024, am Gfännerberg

In Januar- und Februarnächten ist nach Einbruch der Dunkelheit das dumpf heulende Huuh-hu-huuuuh des männlichen Waldkauzes zu hören, dem das Weibchen gellend kjuwiek antwortet. Durch das Duett finden sich die beiden Partner bei der Balz. Manchmal schon im Februar, meist aber im März, sind Waldkäuze dann mit der Brut beschäftigt. Als Nest dient ihnen meist…

Zaghafter Frühling – eine Spurensuche

Die IGLU Volketswil macht sich am Samstag, 13. April 2024, geleitet von Ernst M. Kistler, auf einem zwei- bis zweieinhalb-stündigen Spaziergang durchs Breitenstudenholz und durchs Schwerzenbacher Ried auf die Suche nach botanischen Frühlingsboten, den ersten heimgekehrten Zugvögeln und weiterer Zeugen des erwachenden Lebens. Es gilt wie immer: Wettergerechte Schuhe und Kleider anziehen und wenn möglich…

Samstag, 25. Mai 2024, Schwalbenfest (Tag der guten Tat)

Am Samstag, 25. Mai 2024, feiern wir gemeinsam mit den Sponsorinnen und Sponsoren die Errichtung des Schwalbenhauses vom letzten Herbst in Gutenswil. Zur Zeit ist zwar noch ungewiss, ob wir bereits von eingezogenen Mehlschwalben umflattert werden. Das schmälert unsere Freude über das Bauwerk und unsere Festlaune aber nicht. Wir feiern den Tag der guten Tat…