Lade Veranstaltungen

Die IGLU rückt wieder diversen invasiven Neophyten zu Leibe

Juli 9 @ 13:30 - 17:00

Die IGLU rückt wieder diversen invasiven Neophyten wie Henry’s Geissblatt, Kirschlorbeer, Sommerflieder und Goldrute zu Leibe.                        

Die IGLU Volketswil (Interessengemeinschaft für Lebensraum und Umwelt) organisiert am Samstag 9. Juli zum 6. mal eine Ausmärzaktion am Gfännerberg und Umgebung durch.

Treffpunkt beim Pistolen-Schützenstand um 13:30

Mitbringen: gutes Schuhwerk, lange Hosen, übrige Kleidung der Witterung entsprechend, Handschuhe wenn vorhanden.

Zum Abschluss gibt es bei guter Witterung für alle Freiwillige einen kleinen Imbiss vom Grill bei einem gemütlichen Höck beim Chlaushüsli.

Der Vorstand freut sich auf eine rege Teilnahme, Gäste sind willkommen.

Weitere Infos zum Anlass bei 

B. Hirzel 079 380 04 56  oder  F. Gass 044 910 23 43

 

 

Warum werden Henry’s Geissblatt, Kirschlorbeer, Sommerflieder und Goldrute bekämpft 

Diese Pflanzen stammen ursprünglich alle aus fernen Kontinenten und wurden vom Menschen in den letzten 500 Jahren eingeführt. Leider haben sie mit der Zeit begonnen sich unkontrolliert zu vermehren und sich in der Natur auszubreiten. Die genannten und einige weitere Arten verhalten sich regelrecht invasiv. Darum die Bezeichnung „Invasive Neophyten“.

Würden diese Pflanzen nicht die einheimische Flora bedrängen und somit auch unsere heimische Fauna, welche von den ursprünglichen Pflanzen abhängig ist, könnte man die Neuen auch als Bereicherung betrachten.

Darum ist es wichtig, diese Invasiven Neophyten in der Natur zu bekämpfen und im Garten im Zaum zu halten oder ebenfalls gleich zu eliminieren.

Goldruten dürfen seit einiger Zeit weder gehandelt noch im eigenen Garten verpflanzt werden. Andere Invasive Neophyten sind leider zT. immer noch im Handel erhältlich.

Weitere Infos zu invasiven, gebietsfremden Arten:

 

www.infoflora.ch/neophyten

http://www.naturschutz.zh.ch

Anmeldungen für diese Veranstaltung sind nicht möglich.

Treffpunkt Pistolen-Schützenstand